Anna Plotkina

wurde 2009 in Freiburg in einer Pianistenfamilie geboren. Schon ganz früh, mit zwei bis drei Jahren, zeigte sie Interesse für Musik, spielte Kinderlieder, erfand selber Melodien.
Mit fünf Jahren begann sie mit dem regulären Klavierunterricht bei ihren Eltern. In den wenigen Jahren seither hatte Anna Plotkina bereits viele öffentliche Auftritte und nahm erfolgreich an mehreren nationalen und internationalen Klavierwettbewerben teil.

Sie gewann 2017 einen 1. Preis beim Wettbewerb „Jugend musiziert“, 2019 einen 1. Preis beim internationalen Klavierwettbewerb „Città di San Dina di Piave“ und wurde 2019 Preisträgerin beim „Münchner Klavierpodium“ mit sieben Auszeichnungen. Anna Plotkina wurde mehrfach in der Presse hochgelobt und in war bereits in einer Fernsehsendung zu sehen. 

zurück
Go to top