CÉSAR FRANCK UND FRÉDÉRIC CHOPIN

- Zum 200. Geburtstag von CÉSAR FRANCK -


Konzertdetails:

Am Freitag, 08.07.2022, um 19:30 Uhr

im Kaulbach-Villa - Bibliothek

80539 München, Kaulbachstraße , 15
Anfahrt: U-Bahn 3,6 und Bus 154 "Universität"

in Karte anzeigen.

Ende der Veranstaltung: ca. 22:00 Uhr


Preise:
Kaulbach-Villa Kat. I
30.00 Euro Normalpreis
25.00 Euro ermäßigter Preis
25.00 Euro für Kinder bis 14 Jahre
Kaulbach-Villa Kat. II
25.00 Euro Normalpreis
20.00 Euro ermäßigter Preis
20.00 Euro für Kinder bis 14 Jahre

 spacer

Die Anzahl der Karten und die Preiskategorien können Sie später im Warenkorb angeben.



Collage Kaulbach Villa 2022 07 08

von links: Heiko Stralendorff, Birgitta Eila, Katrin Ambrosius Baldus, Peter Chukhnóv

Für viele Musikliebhaber ist die Violinsonate von César Franck das schönste Kammermusikwerk der Welt. Grund genug, dieses wunderbare Stück in ein Programm einzubetten, mit dem der Pianistenclub den 200. Geburtstag des Komponisten feiert. Franck schenkte es dem flämischen Violinvirtuosen Eugène-Auguste Ysaÿe zu dessen Hochzeit.

Francks bedeutendstes Klavierwerk, Prélude, Choral und Fuge, zeigt den Komponisten als tiefsinnigen Klangmagier und überträgt komplexe Orgelstrukturen auf das Klavier, dem leider kein Orgelpedal zur Verfügung steht.

Abgerundet wird der Abend durch Frédéric Chopins Klaviersonate Nr. 3. Chopin, ebenso wie die Franck ein nach Paris Zugereister, schuf mit seiner späten Sonate ein Meisterwerk voller sehnsüchtiger Melodien, meditativer Versenkung und virtuoser Spielfreude.

Feiern Sie mit dem Pianistenclub César Francks 200. Geburtstag und erleben Sie zwei große Wahl-Pariser in einem Konzert.

Mit Katrin Ambrosius Baldus, Violine, und Peter Chukhnóv, Birgitta Eila und Heiko Stralendorff am Klavier.

Heiko Stralendorff

Karten gibt es direkt über den Pianistenclub (ohne Verkaufsgebühr):

Sie bestellen im Internet www.pianistenclub.de oder am Clubtelefon 089 95456009 bis zu acht Tage vor Konzerttermin, und wir schicken Ihnen die Karten nach Geldeingang zu (zuzüglich € 3.- Bearbeitungsgebühr pro Bestellung).

Karten im Vorverkauf auch bei München-Ticket GmbH, Tel. 089 54818181 und an allen angeschlossenen Vorverkaufsstellen (zuzüglich Vorverkaufsgebühr) oder
bei der Firma „Notenpunkt“, Lothringer Str. 5, 81667 München, Tel. 089 4471553, zuzüglich 15 % Bearbeitungsentgelt.

Kartenvorbestellung (Abholung an der Konzertkasse) im Internet www.pianistenclub.de oder Tel. 089 95456009.

Programm

César FRANCK (1822–1890)
Prélude, Choral et Fugue h-Moll (1884)
Heiko Stralendorff, Klavier

Frédéric CHOPIN (1810–1849)
Klaviersonate Nr. 3 h-Moll 58 (1837–39)
Allegro maestoso
Scherzo. Molto vivace
Largo
Finale. Presto non tanto
Peter Chukhnóv, Klavier

Pause

César FRANCK
Sonate für Klavier und Violine A-Dur (1886)
Allegretto ben moderato
Allegro
Recitativo–Fantasia. Ben moderato
Allegretto poco mosso
Katrin Ambrosius Baldus, Violine
Birgitta Eila, Klavier

Idee: Para Chang
Konzept und Moderation: Heiko Stralendorff


zurück zum aktuellen Programm

Go to top