Go to top

Unsere Pianisten

Susanne Absmaier

studierte am Münchner Richard-Strauss-Konservatorium Hauptfach Klavier bei Alla von Buch und die beiden Nebenfächer Violine und Gesang. Nach ihrem Abschluss als staatlich geprüfte Instrumentallehrerin und einem Jahr Aufbaustudium setzte sie ihr Studium ( Abschluss Diplommusikerin) an der Hochschule für Musik in Würzburg ...weiterlesen

Gregor Arnsberg

in München geboren, erhielt wichtige Impulse von Dafydd Llywelyn, setzte dann an den Musikhochschulen Hannover bei David Wilde und in Essen bei Michael Roll seine Ausbildung fort, die er mit Auszeichnung abschloss. ...weiterlesen

Kyoko Asaka

in Miyagi/Japan geboren, studierte an der Musikhochschule Osaka in der Klasse von Prof. Shinya Okahara. 2004 kam sie nach Deutschland, studierte an der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar in den Klassen von Prof. Klaus Schilde und Prof. Arne Torger und erhielt im Sommer 2006 ihr Diplom. ...weiterlesen

Megumi Bertram

1979 in Tokio geboren, studierte am Shobi-Junior-College in der Klasse von Naoyuki Taneda. Von 2002 bis 2007 studierte sie an der Hochschule für Musik Nürnberg-Augsburg bei Bernhard Endres und erhielt im Sommer 2006 ihr pädagogisches sowie 2007 ihr künstlerisches Diplom. ...weiterlesen

Annette Böhm

1963 in München geboren. Erster Klavierunterricht mit acht Jahren, später ebenso Querflötenunterricht. Nach dem Abitur Lehre als Musikalienhändlerin und darauffolgende langjährige Tätigkeit in diesem Beruf.
1992-1996 Studium am Sprachen- und Dolmetscherinstitut München, ...weiterlesen

Elena Braun

wurde in Moskau geboren. Dort absolvierte sie die Fachmusikoberschule im Fach Klavier in der Klasse von Dmitrij Galynin. Danach begann sie ein Studium an der Gnessin-Akademie für Musik in der Klasse von Arthur Bernhardt.
Ihr Studium setzte sie in Deutschland fort, zunächst in Stuttgart ...weiterlesen

Victoria Bychkova

geboren 1992 und aufgewachsen in Belarus, hat mit fünf Jahren mit dem Klavierspiel begonnen. lhren ersten Klavierunterricht erhielt sie an der Olovnikov-Musikschule in Bobruisk bei Olga Vasilevskaya. ...weiterlesen

Tessa Catchpole

in Bad Säckingen geboren, hat irische und tschechische Wurzeln. Sie studierte Klavier bei Prof. Erich Appel an der Hochschule für Musik Würzburg und erhielt weitere Diplome am Conservatorio di Musica Verona, wo sie mit Virginio Pavarana studierte, sowie von der Royal Scottish Academy of Music and Drama Glasgow. ...weiterlesen

Para Chang

wurde in Seoul/Südkorea geboren. Mit vier Jahren erhielt sie ihren ersten Klavierunterricht. Das künstlerische Musikstudium absolvierte sie an der Hanyang University mit Auszeichnung. ...weiterlesen

Petr Chukhnov

wurde 1993 in Moskau in einer Musikerfamilie geboren, sein Vater war der Pianist Vladimir Chukhnov (1948-2016) und seine Mutter die Harfenistin Tatiana Ponomareva (1962-2021). Schon früh begann er Klavier zu spielen. An der Musikschule erhielt er mehrere Auszeichnungen, darunter das Diplom des 1. Grades des nach Prokofjew benannten Allrussischen Musikwettbewerbs. ...weiterlesen

Sylvia Dankesreiter-Unterhinninghofen

geboren in München, erhielt mit fünf Jahren ihren ersten Klavierunterricht. Sie studierte an der Hochschule für Musik und Theater München Klavier bei Prof. Margarita Höhenrieder Dornier und Prof. Alfredo Perl, sowie Klavierduo bei Yaara Tal/Andreas Groethuysen und erhielt im Sommer 2009 ihr Meisterklassendiplom. ...weiterlesen

Birgitta Eila

ist deutsch-finnischer Herkunft. Sie studierte Klavier an der Musikhochschule München bei Prof. Karl-Hermann Mrongovius. Sehr wesentliche Einflüsse auf ihr Spiel hatte auch der Unterricht bei den Pianisten Nicolas Economou und Vadim Suchanov, die beide am Moskauer Konservatorium ausgebildet wurden. Rundfunkaufnahmen, ...weiterlesen

Annika Hörster

fing im Alter von acht Jahren mit dem Klavierspiel an und bekam noch vor dem Studium ihren ersten professionellen Klavierunterricht von Renate Kretschmar-Fischer in Detmold. Zahlreiche Auszeichnungen beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert” sowie der Ibach-Preis ...weiterlesen

Thomas Hüther

in Bremen geboren, studierte zwischen 1985 und 1992 am Richard-Strauss-Konservatorium im Hauptfach Klavier und Nebenfach Querflöte. Seit 1992 ist er hauptsächlich als Musiklehrer tätig. Neben seiner Liebe zur klassischen Musik gilt sein Interesse auch dem Jazz und brasilianischer, kubanischer und afrikanischer Trommelmusik ...weiterlesen

Martin Keller

wurde 1985 in Budapest geboren. Seit seinem 2. Lebensjahr lebt er in München. Seit seinem 9. Lebensjahr lernt er Klavier sowohl in Klassik als auch in Jazz. Den Unterricht im Klassikbereich nimmt er seit 1998 bei Bernd Schmidt. Im Jazzbereich macht er gegenwärtig eine Ausbildung in der New Jazzschool München. ...weiterlesen

Olga Kigel

wurde in Kirow in Russland geboren. Ihre pianistische Ausbildung erhielt sie an der Kirower Fachmusikoberschule. Danach setzte sie ihr Studium an der Staatlichen Kulturakademie in St. Petersburg in der Klavierklasse von Professorin Galina Minsker fort. Olga Kigel arbeitete als Klavierbegleiterin an der Kirower Philharmonie ...weiterlesen

Ulrich König

erhielt seinen ersten Klavierunterricht mit 14 Jahren. Nach Preisen bei „Jugend Musiziert“ nahm er sein Klavierstudium an der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen auf, das er mit dem Musiklehrer-Diplom abschloss. Nach zwölf Jahren an der Musikschule Wolfratshausen ...weiterlesen

Lea H.J. Lee-Heller

wurde in Seoul, Südkorea, geboren. Sie besuchte Yewon Art Middle School, Seoul Art High School mit Schwerpunkt Klavier und trat bereits mit 15 Jahren als Solopianistin mit dem Seoul Symphony Orchestra auf. Nach dem Abitur begann sie ihr Studium ...weiterlesen

Dmitrij Romanov

wurde am 1982 in Moskau geboren. Von 1988 bis 1997 besuchte er an der Gnessin-Fachschule für Musik in Moskau die Klavier- und die Kompositionsklasse.
Im Januar 1997 ist er nach Deutschland umgezogen und wohnt seitdem in München. ...weiterlesen

Bernd Schmidt

wurde 1967 in München geboren. Ersten Klavierunterricht erhielt er mit sechs Jahren. Er ist Preisträger mehrerer „Jugend musiziert”-Wettbewerbe. 1996 absolvierte er den Konzertreifeabschluss am Münchner Richard-Strauss-Konservatorium. Seine langjährigen Lehrer waren Vadim Suchanov, Marina Horak und Benedikt Koehlen. ...weiterlesen

zu den jungen Pianisten