Die Pandemie und die mit ihr verbundene Lahmlegung des Konzertbetriebs hat die Künstler des Pianistenclubs dazu gebracht einen Ausweg zu suchen. Folgende neue Idee ist dabei entstanden:

pianists to go - Privatkonzerte 


Sie haben daheim ein bespielbares Instrument, einen Flügel oder ein Klavier, und möchten Ihr besonderes Abendessen oder den Nachmittagskaffee mit einem kleinen Konzert ganz für Sie alleine verschönern, dann haben wir folgendes Angebot für Sie:


Einige unserer Pianistinnen und Pianisten haben einstündige Konzertprogramme zusammengestellt, aus denen Sie wählen können. Unsere Künstler kommen dann zu dem verabredeten Termin zu Ihnen nach Hause und werden für Sie konzertieren.


Selbstverständlich halten wir uns an die die geltenden Corona-Regeln:
- unsere Musiker spielen wenn gewünscht mit Maske oder Gesichtsvisier; 
- für alle Anwesenden gilt die 2Gplus-Regel; sollten vor Ort Zweifel bestehen, dass dies gewährleistet ist, behält  sich der Musiker vor, das Konzert abzusagen. Eine Ausfallgage            von 50.- € für die Anreise ist dann bar zu bezahlen.
- der Künstler darf eine Person aus seinem Haushalt mitbringen; 


Als Entgelt für den Aufwand verlangt der Pianistenclub für seine Künstler einen Grundpreis von 250.- €, für Fördermitglieder gilt der Sonderpreis von 200.- €

Hierin sind An- und Abfahrt (im Großraum München), Organisation und Vorbereitung enthalten. 

Es steht Ihnen natürlich frei mit dem Künstler über eine Aufstockung des Honorars vor oder nach dem Konzert zu verhandeln.

Die Konzerte werden ausschließlich über den Pianistenclub

per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder am Servicetelefon (089/95 45 60 09) vereinbart.

 

 

Aus folgenden einstündigen Programmen können Sie wählen: 

Peter Chukhnov, sein Programm

Nathalie Koshokar, ihr Programm

Anastasia Sobyanina, ihr Programm

Polina Spirina, ihr Programm

Heiko Stralendorff, sein Programm

Alle Programme

 

 

 
Go to top