Zuwendungen

Damit unser Pianistenclub München auch in Zukunft „Klangwelten am Klavier“ hervorbringen kann, sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen, auch um das wirtschaftliche Risiko aus den Konzertveranstaltungen abzufedern.

Mit einer Zuwendung können Sie den Pianistenclub fördern.

Natürlich erhalten Sie im Gegenzug eine Zuwendungsbescheinigung. Der Pianistenclub ist wegen Förderung kultureller Betätigungen nach dem Freistellungsbescheid des Finanzamtes München, StNr. 143/220/50020 vom 19.02.2015 für den letzten Veranlagungszeitraum 2013 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit, weil er ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten Zwecken im Sinne der §§ 51 ff. AO dient. Gemäß Bescheid nach § 60a Abs. 1 AO des Finanzamtes München vom  06.02.2015 erfüllt der Verein die satzungsgemäßen Voraussetzungen nach den § 51,59, 60 und 61 AO.

Zuwendungen richten Sie bitte an:
Pianistenclub e.V.
Stadtsparkasse München
IBAN: DE33 7015 0000 0096 1080 48
BIC: SSKMDEMMXXX

Zu Erläuterungen steht Ihnen gerne Herr Helmut Pütz (Mitglied des Vorstandes) zur Verfügung. Eine kurzen Nachricht an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, er wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Wir freuen uns über Ihre Zuwendung!
Ihr Pianistenclub München

Go to top