MUSIK AUS ROMANTIK UND MODERNE

- für Klarinette und Klavier im Duo -


Konzertdetails:

Am Freitag, 08.12.2017, um 20:00 Uhr

im Steinway-Haus – Rubinsteinsaal

80687 München, Landsberger Strasse, 336
Anfahrt: S-Bahn und Bus "Laim", Bus 130 "Pronnerplatz"

in Karte anzeigen.

Ende der Veranstaltung: ca. 22:00 Uhr


Preise:
Steinway-Haus München
20 Euro Normalpreis
15 Euro ermäßigter Preis
5 Euro für Kinder bis 14 Jahre

 spacer



Musik aus Romantik und Moderne

für Klarinette und Klavier im Duo

Das Programm dieses Konzertabends wurde von dem Klarinettisten und Dirigenten Michele Carulli gemeinsam mit der Pianistin Serena Chillemi zusammengestellt. Es möchte dezidiert die romantischen und die modernen Charakterzüge der Klarinette vorstellen – allerdings anhand von Werken, die im üblichen Konzertrepertoire oft zu kurz kommen: So sind die wunderbaren, klar von Schumann‘schem Geist erfüllten Stücke von Nils Gade leider nicht sehr bekannt. Genauso wie die gefühlsintensive und zugleich ätherische Sonate von Camille Saint-Saëns: Sie beschließt die unter deutschem Einfluss stehende romantische Phase der französischen Musik und scheint sich bereits dem Impressionismus Debussys zu öffnen.

In der zweiten Konzerthälfte begegnen uns die rhythmischen und koloristischen Erkundungen Bohuslav Martinus sowie die muntere Vitalität und hier überraschend deutlich ausgeprägte melodische Ader Francis Poulencs.

Freuen Sie sich auf ein ungewöhnliches Programm, das zwei großartige Künstler mit viel Gefühl und Sachverstand gestaltet haben.      

 

 

Serena und Michele Klein

 

Niels Wilhelm GADE (1817–1890)

Fantasiestücke für Klarinette und Klavier op. 43 (1843)

Andantino con moto

Allegro vivace

Ballade

Allegro molto vivace

Camille SAINT-SAËNS (1835–1921)

Sonate für Klarinette und Klavier Es-Dur op. 167 (1921)

I. Allegretto

II. Allegro animato

III. Lento

IV. Molto allegro

 

Pause

 

Bohuslav MARTINŮ (1890–1959)

Sonatine für Klarinette und Klavier B-Dur (1922)

I. Moderato

II. Allegro

III. Poco allegro

Francis POULENC (1899–1963)

Sonate für Klarinette und Klavier (1962)

I. Allegro tristamente

II. Romanza

III. Allegro con fuoco

 

Michele Carulli, Klarinette

Serena Chillemi, Klavier

 

Idee, Konzept und Moderation: Serena Chillemi und Michele Carulli


zurück zum aktuellen Programm

Go to top